Digitale Perspektiven

Neue Chancen nutzen

Online-Tests, App-Anwendungen, digitale Planspiele und Plattformen – wir bringen Diagnostik, Reflexion und individuelle Entwicklung und Förderung auf einen digitalen Weg.

Unsere Anwendungen zeichnen sich durch eine hohe Nutzerfreundlichkeit und intuitive Bedienung aus. Das schont nicht nur die Ressourcen, sondern schafft auch mehr Raum für die individuelle Förderung von Jugendlichen – so etwa die Online-Planspiele zur Erfassung der überfachlichen Kompetenzen, die wir im Auftrag des Kultusministeriums Niedersachsen und des Bildungsministeriums Rheinland-Pfalz entwickelt haben.

Mit der Online-Plattform im Rahmen des Projekts 2P plus können die durch die Potenzialanalyse 2P | Potenzial & Perspektive erfassten Kompetenzen und Interessen der Jugendlichen nun direkt weiter verwendet werden, z. B. zur Dokumentation und zur Erstellung individueller Förderpläne.

Eine Online-Anwendung ist ebenfalls der Orientierungstest „Was-studiere-ich?“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg für dessen Weiterentwicklung wir u. a. ein spielerisch und motivierend gestaltetes „Bildungsquiz“ als App konzipiert haben.

Senior Projektleiterin
Corinna Balonier

Dipl. Psychologin
Dipl. Betriebswirtin (DH)

xingxing

Auf einen Blick

Informieren Sie sich hier über unsere Leistungen und Referenzen im Bereich Digitale Perspektiven.

Unsere Leistungen
  • Online-Tests und Gesamtverfahren / Online-Planspiele / (Web-)Apps / Online-Plattformen 
  • Entwicklung und Umsetzung digitaler, nutzerfreundlicher Potenzialanalyseverfahren
  • Entwicklung und Umsetzung von digitalen Instrumenten zu Diagnostik, individueller Förderung, Reflexion und Dokumentation
  • Diagnostik von digitalen Kompetenzen
  • Enge Zusammenarbeit mit Expert*innen aus dem Bereich Programmierung (z. B. artif GmbH & Co. KG), Gaming (z. B. Gentle Troll Entertainment) und Grafik (Schulz-Hamparian Editorial Design)

>> Mehr zu unseren Leistungen erfahren

Unsere Referenzen
  • Entwicklung und Umsetzung der vom Bund geförderten Planspiele zur Erfassung der überfachlichen Kompetenzen von Jugendlichen im Rahmen der Kompetenzanalyse Profil AC
  • Deutscher Preis für Online-Kommunikation 2016 für die von uns konzeptioniell entwickelte App Zukunft läuft im Auftrag des Ministeriums für Bildung Rheinland-Pfalz
  • Entwicklung und Umsetzung des vom Bund geförderten Großprojekts 2P | Potenzial & Perspektive, das über 87.000 -mal von mehr als 37.000 Schüler*innen online durchgeführt wurde (Stand: März 2020)
  • Auftraggeber auf Landesebene, wie z. B. das Kultusministerium Baden-Württemberg, das Niedersächsische Kultusministerium und das Bildungsministerium Rheinland-Pfalz

>> Mehr zu unseren Referenzen erfahren

Unsere Projekte

Entdecken Sie unsere Projekte im Bereich Digitale Perspektiven.


Entdecken Sie unsere Projekte auf YouTube!

Weitere Videos

Weitere Videos auch auf unserem Youtube-Kanal


Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Unsere Meldungen rund um aktuelle Projekte und Themen!
Wenn Sie in Zukunft nichts verpassen wollen, können Sie sich gerne auch für unseren Newsletter anmelden.

Würth Bildungspreis: Von MTO beratene Schulen…

Das Kompetenzzentrum Ökonomische Bildung unter dem Dach der Stiftung Würth hat am 13. Juli…

2P | Potenzial & Perspektive: Implementierung des…

Nachdem das Verfahren 2P | Potenzial & Perspektive in Hamburg zunächst im Dezember 2019 an…