Der Praxistag in Rheinland-Pfalz

Evaluation und Verlaufsstudie

Das Projekt auf einen Blick:

#Berufliche Orientierung #Digitalisierung  
Evaluation und Verlaufsstudie im Rahmen der Praxistags Digitale Evaluation über den Befragungsmanager der MTO GmbH  
Befragung von Schüler*innen, Lehrkräften, Praxistag-Koordinierenden sowie Betriebsmitarbeitende    
Nutzung der Ergebnisse für die Weiterentwicklung des Praxistags    

Ausführliche Infos zum Projekt:

Seit dem Schuljahr 2007/2008 wird an rheinland-pfälzischen Schulen der Praxistag als Angebot im Rahmen der Berufsorientierung an allgemeinbildenden Schulen mit Bildungsgang Berufsreife durchgeführt.

Flankiert von vor- und nachbereitenden Berufsorientierungsmaßnahmen besuchen Schüler*innen für mindestens sechs Monate bis zu einem Jahr an einem Tag in der Woche einen Praktikumsbetrieb und sammeln dort praktische Berufserfahrungen. Ziel des Projekts ist es, schulisches und betriebliches Lernen miteinander zu verknüpfen und damit den Übergang von der Schule in die betriebliche Ausbildung zu fördern. Aktuell nehmen etwa 300 Schulen mit circa 9000 Schüler*innen am Praxistag teil (Stand 2019).

Seit Einführung des Praxistags wurden zwei externe Evaluationen, eine mit Schüler*innen und eine mit Betrieben sowie jährliche Lehrkräfte-Befragungen durch das Pädagogische Landesinstitut durchgeführt. Im Projektzeitraum Sommer 2020 bis Ende 2021 sollen nun erstmalig die Perspektiven aller Beteiligten (Schüler*innen, Lehrkräfte, Praxistag-Koordinierende sowie Betriebe) vergleichend erfasst werden. Darüber hinaus wird eine Verlaufsstudie durchgeführt, um die Wirkung des Praxistags im Allgemeinen und die Wirkung der Vor- und Nachbereitungsmaßnahmen im Besonderen zu erfassen. Die Ergebnisse sollen für eine Weiterentwicklung des Praxistags für die folgenden Förderjahre (2019 bis 2022) genutzt werden.

Das Projekt wurde durch das Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz beauftragt und wird durch die MTO GmbH umgesetzt.

Weitere Informationen zum Praxistag finden Sie auf der Website des Ministeriums für Bildung Rheinland-Pfalz unter https://praxistag.bildung-rp.de


Ihr Ansprechpartner für das Projekt

Projektleiter
Julian Wider

M.A. Erwachsenenbildung
B.A. Soziologie